Startseite

  Aktuelles
  Programm

  Rückblick
  2010

  Rückblick
  über die Jahre

Programmrückblick 2010

Literatursession
So, den 7.2.2010 , 19 UHR - FREIER EINTRITT

Die nächste Literatur-Session:
Wer Spaß an Texten - fremden oder eigenen - hat, kann diese dem Publikum vorstellen: Gedichte, Kurzgeschichten, Passagen aus Büchern, Reisebeschreibungen, Comedy ! Egal ob Profi oder Liebhaber von Texten, jeder kann auf die Bühne- und hat maximal ca. 15 Min. Zeit ! (Für die Vortragenden freie Getränke) Die Literatur-Session wird musikalisch begleitet, diesmal von Jochen Schwenken (Saxophon, Flöte) und Joffrey Bondzio (akustischer Kontrabass)

GELBE JACKEN - Moderner JAZZ
Sa, den 20.2.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: 10,- Euro/ 8,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/

5 Musiker sehen die kalifornische Band "Yellowjacketts" im Hotjazzclub und konvertieren fortan zu den "Gelben Jacken". Beim Recycling der Songs kommen andere dazu, von Dave Weckl, vom Doldinger- Gitarristen Peter O`Mara, von Manu Katche, Roy Hargrove... also recht modern, erstaunlich schwierig zu spielen und erstaunlich leicht zu hören!
Stefan Klöcker: Keyboards, Jochen Schwenken: Sax,Flöte, Markus Kämper: Gitarre, Martin Adolf: Bass, Gunter Petersen: Drums

Dazu der Zeitungsartikel des Billerbecker Anzeigers vom 22.2.2010:


Jazzfreunde kamen im Forum Billerbeck auf ihre Kosten: Die "Gelben Jacken" sorgten mit eingängigen Jazzrock-Stücken für Unterhaltung bester Machart. (Foto: Robin Burkard

"Gelbe Jacken" begeistern mit feinem Jazzrock
-rb- Billerbeck. Mit Schlagzeug, Bass, Jazzgitarre, Keyboard und natürlich diversen Saxophonarten begeisterten sie ihr Publikum und heizten dem ausverkauften Forum Billerbeck ordentlich ein. Die "Gelben Jacken", benannt nach der kalifornischen Band "Yellowjackets", widmeten sich am Samstag ganz dem feinen Jazzrock, eine Musikrichtung, die sich vor allem vom sonnenverwöhnten West Coast Jazz der Vereinigten Staaten inspirieren lässt. Manche Zuhörer standen an Stehtischen, die meisten saßen in Stuhlreihen oder sogar auf der Fensterbank. .. - kurzum, das Forum war voll. Die Musikfreunde zeigten sich begeistert vom perfekten Sound und dem besonderen Jazzklang. Denn im Repertoire hatten die Jacken unter anderem Stücke von Chick Corea, Manu Katche, Doldinger-Gitarrist Peter O.Mara sowie David Weckl und Michael Sagmeister. Die Zuschauer genossen die Musik, die vor allem ein wenig Abwechslung zu dem bot, was man tagtäglich im Radio oder in seiner Umgebung hört. Die Band ermöglichte so fast eine kleine Reise in vergangene Jahre, in denen die Jazzmusik noch zu den angesagtesten Musikstilen gehörte. Neben den Billerbeckern Martin Adorf (Bass) und Jochen Schwenken (Saxofon und Flöte) vollendeten Stephan Klöcker am Keyboard, Gunter Petersen am Schlagzeug und Marcus Kämper (Gitarre) das Line-Up. Alles in allem ein schönes Konzert und voller Erfolg für die "Gelben Jacken".

VORTRAGSABEND: "Vom Kent bis Cornwall - Gartenparadiese in Südengland"
am 25.02.2010, 20:00 Uhr - Kostenbeitrag: 5,00 inkl. einem Freigetränk
Der ca. 1,5 stündige Vortrag führt Sie in das klassische Land der Gartenkunst. Es werden mehrere Gärten aus Südengland anhand einer digitalen Diapräsentation vorgestellt. Von formalen Gärten bis zu den Dschungelgärten mit riesigen Rhododendren in Cornwall, die durch den Golfstrom ein besonders mildes Klima haben. Dabei werden immer wieder Pflanzen portraitiert, die auch in unseren Gärten einen hohen Zierwert haben und bei uns winterhart sind. Referentin ist die Gartenarchitektin Dipl.-Ing. Beate Böckenhoff aus Münster. Organisator: Fa. Flötenmeyer Garten- und Landschaftsbau GbR

ESSEN - FRÜHLINGSANFANG IM FORUM:
Samstag, den 20.3.2010- 19.30 Uhr
Ein langer Tisch, 20 nette Menschen, 4 Gänge, Wohlfühlservice und offene Küche zum Gucken und Riechen für 25,- Euro pro Person (exkl. Getränke)
Verbindliche Anmeldung: 02543 8256

PAUL MILLNS
Sa, den 10.4.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: 11,- Euro/ 9,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/

Das Highlight zum Ausklang der Osterferien ! Rechtzeitige Kartenvorbestellung ist anzuraten ! Pauls Konzerte 08 und 09 im Forum waren alle recht schnell "ausverkauft"!
Jeder der Paul Mills Performance kennt, weiß um die Intensität seiner Songs in der Bandbreite von einfühlsamen Balladen bis zur explosiven Mischung aus Soul, Blues und Rock. Der Musiker hat im Laufe seiner Karriere mit vielen Pop- und Bluesgrößen zusammengespielt, sei es Eric Burdon, John Mayall, David Crosby... Mittlerweile spielt und singt er fast ausschließlich eigene Songs - Mehr erfahren Sie auf der Homepage von Paul Millns unter www.paulmillns.de oder www.paulmillns.com

DAD HORSE EXPERIENCE
Fr, den 16.4.2010 , Beginn: 21 UHR - Eintritt: 10,- Euro/ 8,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/
Im Rahmen seiner Europatournee macht Dad Horse Ottn einen Abstecher in Billerbeck: Country- Underground in einer One-Man -Show mit Banjo, Kazoo,Basspedal und Stimme- so wie Johnny Cash in seinen originellsten Zeiten klang- unverfälscht, ehrlich, ein bißchen schwermütig und mit abgründigem Humor frei nach dem Motto:
"Lord must fix my soul - turn the shit into gold." Aus dem Pressetext: " Selten klang weißer Gospel so wahrhaftig und bizarr zugleich, nie waren Country, Punk und echte Himmelfahrt so sehr eins wie bei der Dad Horse Experience." Mehr zum Beispiel bei youtube
Dazu der Billerbecker Anzeiger:

6. Literatursession
So, den 18.4.2010 , 19 UHR - FREIER EINTRITT
Einige Impressionen:

Dazu der Artikel aus dem Billerbecker Anzeiger :

TONY MAUDE
FR, den 7.5.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: 11,- Euro/ 9,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/

Tony Maude wird das Publikum mit seiner Version des "englischen Humors" begeistern. Präsentiert wird eine fesselnde Mischung aus englischer klassischer und moderner "Poetry" und kabarretistischen Einlagen, also eine gute Chance, seine Englisch-Kenntnisse aufzufrischen, mit Hilfe origineller deutschen Übersetzungen.. und natürlich folkige Musik , zeitweise begleitet von der slide-Guitar Günther Leifeld-Strickelings . Mehr erfahren Sie auf der Homepage von Tony Maude unter www.tonymaude.com

Christoph Tobias Borowetz: PHILOSOPHISCHER Vortrag zum Thema "ARBEIT"
SA, den 8.5.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: frei
Im November 2009 war Christoph Tobias Borowetz im Forum zu Gast und hat mit seinem Vortrag zum Thema "Tod" im Rahmen seiner Serie zur Anthropologischen Philosophie brilliert. Lebensnah, verständlich und auf das eigene Leben übertragbar wird er nun erzählen, was Philosophen zum Thema "Arbeit" zu sagen haben. Man kann darauf gefaßt sein, dass man ganz neue, erheiternde und vielleicht auch befreiende Einsichten zu diesem existentiellen Thema erhält. Wir denken, gerade das Themenfeld "Arbeit" hat eine andere unverkrampfte Perspektive dringend nötig. Freuen Sie sich auf einen lehrreichen und spannenden Abend. Der Referent legt zur Zeit sein Staatsexamen (Philosophie, Englisch, Pädagogik) an der Universität Münster ab.

AUSSTELLUNG:
Malerei- Maria Theßeling
Eröffnung: 12.März 2010- Der Beginn der Vernissage ist 19 Uhr (Einlass kostenfrei)
Dauer der Ausstellung: 12. März bis 30.April 2010 zu den oben genannten Öffnungszeiten

DR. RATTLE AND MR. JIVE - Rhytm & Blues Duo
FR, den 11.06.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: 10,- Euro/ 8,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/

Grandios mal auf unserer Acoustic Session abgeräumt, jetzt in vollem Format im Forum. Mr. Jive alias Ansgar Niemöller bläst wie der Teufel auf dem Sax, der Mundharmonika und singt uns den Blues, Dr. Rattle alias Martin Spoerel sorgt für den Pianogroove, und es groovt! Mit viel Spielfreude und Echheit spielen sie Boogie, Swing, Ragtime und Rhytm & Blues Klassiker- Unbedingt Vorreservieren ! Und Vorhören z.B. auf der Homepage der Band unter www.rattleandjive.de

Sommerfest des FORUMS BILLERBECK- OPEN AIR
So., 22.08.10 - 13-18 UHR - kein Eintritt
Cafeteria, Grillen, Live Musik - und vieles mehr- u.a. ein "Gemüse-Theater" für Klein und Groß (ca. 14.30 Uhr), eine Versteigerung von 4 Exponaten Billerbecker Künstler/innen (ab ca.15 Uhr) als Benifiz für die Hospizgruppe Billerbeck und als Live-Musik Act: Jack in the Green- Irish Folk ( ca. 15.30 Uhr) und das Acoustic Soul Projekt mit Peter Päßler(guit.,voc.), Hermann-Josef Vieth (guit.), Jochen Schwenken (sax, flöte) und Joffrey Bondzio (Kontrabass)(ab 14 Uhr und ab 17 Uhr)
(die Veranstaltung findet auch bei Dauerregen statt ! - und zwar in den Räumen des Forums)
Dazu der Artikel im Billerbecker Anzeiger(WN):



DONNA DEAN - Singer/Songwriter aus Neuseeland !!
SA, den 4.September2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt:10 ,- Euro

Im August spielte sie noch in Auckland, Neuseeland, jetzt im Forum Billerbeck. Über Beziehungen (Session im Forum) konnten wir dieses Highlight nach Billerbeck bekommen. Unterstützt wird Donna Dean von Thorsten Stracke am Akkordeon und Percussion sowie Reinhard Potschinski an der Gitarre. Donna Dean ist eine überzeugende Sängerin (nebenbei in NZ auch eine bekannte Yoga-Lehrerin), die ihren eigenen Stil und ihre eigenen Songs präsentiert. Am besten selbst hören bei Myspace oder auf Ihrer Website: www.donnadean


7. Literatursession
Sonntag, 12. September, 19 Uhr
Eintritt Frei !
Wer Spaß an Texten - fremden oder eigenen - hat, kann diese dem Publikum vorstellen: Gedichte, Kurzgeschichten, Passagen aus Büchern, Reisebeschreibungen, Comedy ! Egal ob Profi oder Liebhaber von Texten, jeder kann auf die Bühne- und hat maximal ca. 15 Min. Zeit ! (Für die Vortragenden 1 freies Getränk) Wegen der großen Resonanz bitten wir, dass Vorlesesende sich zur Koordination bei Monika Lammers unter 02543 8383 anmelden! Die Literatur-Session wird musikalisch begleitet.

AUTORENLESUNG - Hermann Wenning - LAUF ZURÜCK INS LEBEN
Freitag, 1.Oktober, 20 Uhr
Eintritt Frei !
Hermann Wenning war in seiner Jugend als Sportler oft auf dem Siegerpodest, bis seine Krise kam. Er rutschte ab in eine jahrelange Drogenkarriere. In seinem Buch beschreibt er, wie er buchstäblich in ein Leben ohne Drogen zurückgelaufen ist. Ein ergreifender und viel gelobter Lebensbericht. Der Autor wird im Forum aus seinem Buch lesen! Mehr unter www.hermannwenning.de


SOMOS Cuartro - Virtouse Musik für 4 Gitarren
FR, den 22.10.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: ,- Euro/ ,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/

Von Mozarts "Serenata Notturna" bis Chick Corea, von Bizets "Carmen" bis zu Albeniz "Suite Espanola", ein wilder Parforce-Ritt durch die virtouse Gitarrenmusik, erscheint das ganze manchmal so homogen wie eine Riesengitarre. Thoams Hanz, Carsten Linz,Frank Kedzierski und Thomas Scheffki an den Gitarren. Eine gemeinsam Veranstaltung von Stadt Billerbeck und Forum Billerbeck, gesponsert durch die Sparkassenstiftung Billerbeck. www.somoscuartro.de


LUKAS STENVERS - GITARRE - spielt Tommy Emmanuel (Folk,Blues,Jazz) u.a.
SA, den 20.11.2010 , Einlass: 20 UHR - Eintritt: 8 ,- Euro/7 ,- Euro (Vereinsmitglieder/Jgdl.)/

Jeder berühmte Künstler bzw. Künstlerin ist irgendwann mal "entdeckt" worden. Ein Freund von uns hat den 18-jährigen Lukas Stenvers in einem Musikladen Gitarren ausprobieren gehört und seitdem lassen wir nicht mehr locker. Lukas ist absolut virtous, leidenschaflich und trotz seiner jungen Jahre sehr gefühlsvoll in seinem Gitarrenspiel. Er spielt viele Blues/Folk/Jazz -Kompositionen von Tommy Emmanuel, was für die meisten Gitarristen als "unerreichbar" angesehen wird. Lukas erreicht es (!) und gibt dazu noch eigene Kompositionen zum Besten. Wir wünschen Lukas, dass er einmal richtig berühmt wird (das Zeug dazu hat er)und alle, die im Forum dabei waren, dann sagen können," den kenn ich noch, als er in einem kleinem Club in Billerbeck gespielt hat und keiner ihn kannte". Rechzeitige Vorbestellung wird angeraten. Lukas zu hören auf der August-Session im Forum bei Myspace: Stück 4 und 8.

GLÜCK und PHILOSOPHISCHE LEBENSKUNST
Philosophischer Vortrag von Christoph Tobias Borowetz
SO, den 21.11.2010 , Einlass: 19 UHR - Eintritt: frei
Der dritte Vortrag von Christoph Borowetz im Forum Billerbeck, nun zum Thema Glück: "Jedes ist seines Glückes Schmied" so sagt der Volksmund. Doch wie werden wir glücklich? Was ist überhaupt Glück und warum suchen wir danach? Überlegungen wie diese haben das Denken der Menschen schon seit tausenden von Jahren beschäftigt und gehören deshlab zu recht zu den großen Fragen der philosophischen Antropologie. Borowetz gibt Antworten und neue Fragen! Wer Borowetz schon gehört hat, weiß, dass es ein unterhaltsamer, aber auch geistig beflügelnder Abend sein wird.

LITERATURSESSION SPECIAL - Glühwein und Gedichte
Motto: "Gedichte von arm und arm und reich"
SA, den 11.12.2010 , Einlass: 19 UHR - Eintritt: frei, so lange Platz ist
Zur Adventszeit eine spezielle Literatursession, organisiert von Petra und Uwe Cassens! Diesmal werden im Rahmen der Lyrik-Agenda 2010 nur Gedichte vorgetragen mit dem Themenkreis Armut/Reichtum! Vortragende bitte zur besseren Koordinierung anmelden unter 02543 219607 o. 0170-3070930
"Wettlauf: Hat man viel,so wird man bald noch viel mehr bekommen. Wer nur wenig hat, dem wird auch das wenige genommen. Wenn du aber gar nichts hast, ach so lasse dich begraben-Denn ein Recht zum Leben, Lump haben nur, die etwas haben" (H.Heine)
Der Abend wird musikalisch begleitet.
Im Februar 2011 "Literatursession original" am Sonntag